Ausgabe 1/2021
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
 
 
Online-Ansicht
 
 
Neues aus der Musikschule
 
Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen und Schüler!

In der ersten Ausgabe des Newsletters dürfen wir Ihnen über das bisherige Schuljahr berichten und stellen Ihnen unsere neuen Lehrkräfte vor. Weiters informieren wir Sie über den ersten Online-Konzertabend unserer Harfenklasse, den Wettbewerb Prima la Musica 2021 und die Erfolge unsere TeilnehmerInnen.

Wir alle sind froh, dass mittlerweile an allen Musikschulen in Niederösterreich neben dem Einzelunterricht - mit Ausnahme der Bläser und Sänger  - nun auch wieder Gruppenunterricht bis zu max. sechs Schülern vor Ort erfolgen kann.

Ich wünsche Ihnen Alles Gute im Sommersemester, viel Musik und vor allem:
gesund bleiben!

Dir. Hubert Poell
 
 
 
 2020/21 ein besonderes Jahr
 
Im aktuellen Schuljahr werden an der MS Krems mit Ihrem Hauptstandort Hafnerplatz 2 und den dezentralen Unterrichtsorten Thallern, Rehberg und Senftenberg 663 SchülerInnen von 34 LehrerInnen unterrichtet. 

Gemeinsam mit unseren 5 Kooperations-Volksschulen und 7 Kooperations-Kindergärten, die heuer aufgrund der Situation leider viel zu wenig betreut werden können, erreicht die MS Krems insgesamt 916 SchülerInnen von 1,5 Jahren bis 75 Jahren mit Musik!
 
mehr erfahren
 
 
 Klaus Bergmaier - Gitarre, Klavier
 
Ich mache Musik, weil ich rasend gerne Musik höre. Wenn ich selbst spiele, kann ich dabei die ganze Zeit meinen KollegInnen zuhören - und auch mir selbst. Das ist herrlich, und ich bekomme davon nie genug. Diese Begeisterung möchte ich weitergeben.
 
mehr
 
 Anna Grüssinger - Tanz
 
Tanz ist ganzheitliche Bewegung, vor allem aber Anregung für Fantasie.

„Was ich am Tanz so liebe? Er bietet Raum, den eigenen Körper zu „leben“, ihn zu fühlen, seine Möglichkeiten auszuschöpfen, zu erproben und erforschen. Vor allem habe ich aber Freude an der Bewegung – das ist es, was ich mit meinen Schüler*innen teilen mag.“
 
mehr
 
 Kristina Nikolic - Saxophon
 
Ich liebe mein Leben als Musikerin und Musiklehrerin. Es gibt nichts schöneres als andere Menschen für Musik zu begeistern und sie auf ihrem musikalischen Weg zu begleiten.
 
mehr
 
 Maria Theresia Trefny - Harfe
 
Verliebt in den Klang der Harfe? Ich auch!

Egal in welcher musikalischen Stilrichtung du dich letztlich bewegen willst, mein Ziel ist es, dass du ein umfassendes Repertoire an Ausdruckstechniken und diversen musikalischen Stilrichtungen kennenlernst, damit du möglichst viele Werkzeuge hast deiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Dein kreatives Potential steht dabei im Mittelpunkt. Wir versuchen zusammen dieses freizulegen und zu entdecken, was dich inspiriert. So kann ich dich bei deiner individuellen Zielsetzung unterstützen und dich auf dem Weg dorthin begleiten.
 
 
mehr
 
 
 Große Erfolge bei Prima La Musica 2021
 

Großartige Ergebnisse unserer TeilnehmerInnen bei Prima La Musica 2021 sind äußerst erfreulich und machen uns sehr stolz auf unsere SchülerInnen!
 
 
mehr
 
 
 1. Online-Harfenklassenabend mit Eigenkompositionen
 
Für den Onlineklassenabend der Musikschule Krems im Dezember 2020 hat die Harfenklasse mit kriminalistischem Spürsinn die Topfpflanzen der Musikschule geplündert. Alles was nicht im Boden wurzelte, wurde zur Kino-Kulisse des Konzertsaals. Ficus und Farne, Palmen, Grünlilien und Gummibäume, ... (was in der Musikschule so alles wächst).

Und als schließlich gedämpftes Scheinwerfer Licht den Harfenwald flutete, spielte jede Harfenistin ihre schönsten Stücke...
 
 
mehr
 
 Musik für James Bond
 
Unglaublich, was aus manchen Schülern der Musikschule Krems so wird. Lorenz Spritzendorfer, einer der ersten Saxophonschüler von Michael Strauß  an der Musikschule Krems, schrieb jetzt sogar einen Song für den neuen James Bond Film "No time to die"! Wie großartig! Wir sind sehr stolz und gratulieren! 

Übrigens auch mit dabei: unser neuer Kollege im Lehrkörper Martin Fischer an der Trompete. 
 
mehr
 
 
 
>
 
musikschule
Hafnerplatz 2
A-3500 Krems